Live-Bilder aus der Wurfkiste - Welpen-WebCam

Bearded Collies
von der Teufelsbande

Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.

Bearded Collies von der Teufelsbande

Archiv für den Monat August 2010

Urlaubsgrüsse von Amira und ihrer Familie!

Montag, 30. August 2010

Marion, André und Louisa mit Amira und dem kleinen Westie sind wieder aus dem Urlaub an der Mosel zurück und grüssen Euch alle!

kleine Prinzessin Amira im Urlaub

kleine Prinzessin Amira im Urlaub

Vielen lieben Dank an Euch dafür!!! Eure Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Voll anstrengend - so ein Strandurlaub!

Sonntag, 29. August 2010

Whoopie und ihre Familie mit Freunden sind wieder aus dem Urlaub zurück und Frauchen muss schon Bilder schicken - als ob die nichts besseres zu tun hat.
Die Fahrt mit dem Wohnmobil war ganz erträglich - hab vorher mein Leberwurstbrot bekommen. Keine Ahnung, ob es daran gelegen hat.
Frauchen meint, da waren auch Tropfen gegen Reisekrankheit drauf - hab ich nicht geschmeckt!

voll-anstrengend-so-ein-strandurlaub_bildgrose-andern
Also: Urlaub war klasse. Toben am Strand mit den Kumpels Merlin und Balou macht einfach super viel Spaß.

mein-freund-merlin_bildgrose-andern

Ist aber auch ganz schön anstrengend. War hinterher immer total platt, aber soll ich Euch mal was sagen? Meerwasser macht voll weisse Füße!

dahinten-kommt-wieder-sonne_bildgrose-andern

So sauber bin ich sonst nur, wenn ich vom Frisör komme :)!

ob-wind-ob-regen-die-frisur-sitzt_bildgrose-andern
und-irgendwann-ist-die-frisur-dann-auch-hin_bildgrose-andern
Ja, und zu meckern hab ich auch was: durfte nur ein einziges Mal ein ganz kleines Stück Frikandel probieren - dabei sagen die Zweibeiner immer, dass die soooo lecker sind. Voll unfair!

pia-geht-schwimmen_bildgrose-andern
Jetzt ist es ja nicht mehr lange bis zum Sommerfest bei Euch! Freuen uns schon alle sehr! Hab Merlin und Balou erzählt, dass man mit den Teufeln ganz prima auskommen kann. Sind ja ein bisschen stürmisch für meinen Geschmack - ich bin ja eher schüchtern, aber nach einer Zeit gewöhnt man sich dran - hab ich ja in Beckum auch!

irgendwo-hier-war-der-stock_bildgrose-andern

War richtig schön da und Frauchen war total hin und weg von den ganzen schwarzen Schönheiten.

die-damen-shoppen-und-ich-muss-warten_bildgrose-andern

So, gehe jetzt auf die Couch - endlich wieder!!!   Bis ganz bald!
Eure Whoopie und Zweibeiner!

Herzlichen Dank dafür!!! Bis bald!!!

Share/Save/Bookmark

Grüße an die Teufelsbande

Freitag, 27. August 2010

Ajou, Wenja und Topas grüßen die Beardies von der Teufelsbande!

ajou_topas_1

Vielen herzlichen Dank für Eure freundliche und unkomplizierte Hilfe in Sachen Privat-Spedition und Auf- plus Abbau!!!
Eure Teufelsbande!

Ohne Worte!!!

Ohne Worte!!!

Martina kann sich schon einmal vorbereiten!
beckum-10-009-2
Vielen lieben Dank an Martina für die unkomplizierte Hilfe!!!

Share/Save/Bookmark

Geburtstagskind Jutta

Samstag, 21. August 2010

Am 14. August 2010 war in Beckum der Working Test auf dem Gelände des AHC-Hundeclubs bei wunderschönem Wetter.

Rosi und Bo

Rosi und Bo

Heidi und Bayra

Heidi und Bayra

Heike und Black Pearl

Heike und Black Pearl

Rosi und Aiyana

Rosi und Aiyana

Doris und Peter

Doris und Peter

Zuschauer und

Zuschauer und

Teilnehmer

Teilnehmer

Am Sonntag, den 15. August 2010 war die Clubsiegerschau auch gerichtet von Mrs. Chris Burscough/GB
und der Geburtstag von Jutta, den wir alle natürlich ordentlich gefeiert haben!

Aufstellung zum gratulieren

Aufstellung zum gratulieren

Jutta, dem Geburtstagskind

Jutta, dem Geburtstagskind

wird gratuliert

wird gratuliert

mit Blumen

mit Blumen

und Geschenken

und Geschenken

sogar ein Ständchen wurde gebracht!

sogar ein Ständchen wurde gebracht!

Es war ein tolles und erfolgreiches Wochenende.
Vielen lieben Dank an Jutta und Bernd mit Heike für den tollen Arbeitseinsatz trotz Geburtstag!!!
Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Freunden für die tolle Hilfe und natürlich bei den Helfern des AHC Beckum für die jederzeit tatkräftige Unterstützung von Frau Ingrid Nahaus und ihren Mitgliedern.
Vielen Dank auch an die Redakteure der Tageszeitung “Die Glocke” für den tollen Bericht und die Vorankündigung der Veranstaltung!

Share/Save/Bookmark

Schmusezeit

Mittwoch, 18. August 2010

Pia und Whoopie mit Ulrike und Willi grüßen Euch alle und wollten mal “hallo” sagen.

ständig dieses Geschmuse!

ständig dieses Geschmuse!

Wir bedanken uns bei Euch für den Besuch in Beckum!!!
Viele liebe Grüße von Eurer Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Sommerfrisur

Mittwoch, 18. August 2010

Gino und Maja grüßen die Beardies von der Teufelsbande zusammen mit Martina und Malcolm.
Die m & m´s aus Osnabrück!

Gino hat 1 kg Haare weniger

Gino hat 1 kg Haare weniger

alle sagten, ich bin zu dick!

alle sagten, ich bin zu dick!

stimmt gar nicht - gib mir was zu essen!

stimmt gar nicht - gib mir was zu essen!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Martina für die fleissige und freundliche Hilfe am Samstag in Beckum!!!

Viele liebe Grüße von Eurer Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Impressionen Gelsenkirchen

Donnerstag, 12. August 2010

Nun folgen die Bilder der Ausstellung in Gelsenkirchen von Charlottes Menschen, Angelika und Thomas:

dsc_0399_bildgrose-andern
dsc_0400_bildgrose-andern

Heidi und Bayra

Heidi und Bayra

Rosi und Bo

Rosi und Bo

dsc_0412_bildgrose-andern
dsc_0421_bildgrose-andern
dsc_0438_bildgrose
dsc_0460_bildgrose-andern

haben fertig!

haben fertig!

Die Beurteilung für Bo von Mr. Colm Hastings / Irland:
bewertung_bo
Vielen lieben Dank an Angelika für die schönen Bilder!!!
Und last, but not least an Jutta für wieder einmal das tolle Catering!!!
Eure Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Ausstellung in Gelsenkirchen

Dienstag, 10. August 2010

Am Sonntag, den 08. August 2010 ist unsere Bo und ihre Schwester Bayra zum ersten Mal in der Jugendklasse ausgestellt worden. Den ganzen Tag hat es in Strömen geregnet, als unsere beiden Schwestern dann im Ring waren, hatte der Regen eine kurze Pause eingelegt. Beide Hundeführerinnen Rosi und Heidi waren nervös, da es für beide die erste Ausstellung war.

gleich gehts los!

gleich gehts los!

am Start!

am Start!

was soll das alles hier?

was soll das alles hier?

immer dieses blöde warten!

immer dieses blöde warten!

nur langweilig!

nur langweilig!

ist nun endlich Schluß damit?

ist nun endlich Schluß damit?

Unsere Bo hat den 4. Platz in der Jugendklasse bekommen!
Ist für die allererste Ausstellung ein tolles Ergebnis!
Heidi und Bayra sind haarscharf an einer Platzierung vorbeigeschrammt, sehen dies allerdings nicht so eng!
Durch das schlechte Wetter gab es lange Wartezeiten, was für die Kleinen besonders schlimm war.
Viel lieber hätten sie ausgiebig gespielt und mit ihrer Schwester Charlotte getobt, was wir allerdings anschließend noch nachgeholt haben.
Erst mal vielen lieben Dank an Heike und Jutta mit Bernd für die schönen Bilder!!!
Die Bilder, die uns Charlottes Menschen geschickt haben, kommen auch noch! Demnächst in diesem Theater!!!
Obwohl Thomas das Ganze wohl eher etwas langweilig fand und den Ausstellungen nicht so viel abgewinnen konnte, hat er sich doch tapfer geschlagen. Angelika und Schlotti waren hochinteressiert!
Für die allzeit freundliche  und vor allen Dingen moralische Unterstützung unserer Welpenfamilien und die unkomplizierte und spontane Hilfe auf diesem Wege herzlichen Dank!
Ilka schickt auch noch ein kleines Video!
Viele liebe Grüße von Eurer Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Land unter - auch in der Hundeschule!

Donnerstag, 05. August 2010

Waff-waff liebe Teufelsbande, maff-maff Onkel Baffo,

erst mal die gute Nachricht: Die Brillengläser wurden gefunden. Nicht im meinem Bauch, sondern im Garten unter einem Busch. (Uff!!!) Dann die andere Nachricht: Brownie (der einen Tag vor mir die Hundeschule beendete) kriegte ein Abschlusszeugnis - uns hat keiner etwas von einem Zeugnis gesagt. Was das wohl heißt?

 abgelegt                     

Nun gut, auch die letzte Stunde war voll das Chaos (und das, obwohl Bruno, der Appenzeller, wegen einer verknacksten Pfote krank gemeldet und Da Vinci, der Podenco, im Urlaub war - sonst wäre es wohl noch wilder zugegangen). Ich schwöre, es lag nicht an mir (ohne meine Freunde höre ich perfekt, mittlerweile sogar ohne Worte – nur auf Handzeichen), sondern an Paul.

paul_der_leibhaftige

Kaum hatte ich mich konzentriert, fegte er immer wie ein Wirbelwind heran (und das trotz Sprühhalsband (die letzte Hoffnung unserer Trainerin) und Hähnchenschnitzel-Leckerchen, mit dem sein Frauchen ihn zu bestechen versucht). Ich bin halt „leckerer“ als jeder Hähnchenhappen. Na, da konnte ich dann nicht anders, als mit zu toben.

paul_mit_henkel

Frauchen wundert sich immer, dass in dem Wald, in dem wir üben, überhaupt noch Bäume stehen. Eigentlich hätten wir die schon alle umgerannt und weggeschleppt haben müssen. Bacon, den Shar Pei, der am Anfang auch in unserer Gruppe war, haben wir auch öfter umgerannt. Der ist dann einmal den halben Berg herunter gekollert und danach ging er auf einmal in eine andere „Klasse“. Warum wohl?

baumfaller

Paul hat letztens das Büro seines Frauchens, die als Architekten-Sachverständige arbeitet, geflutet. Die hat eine Badewanne auf Füßen, die sie zum Aquarium umfunktioniert hat. Darin schwammen (man achte auf die Vergangenheitsform!) 4 Goldfische, 3 Gründlinge und ein Quietsche-Ernie. Als sein Frauchen zum Termin musste, hat Paul wohl versucht, den Ernie zu erwischen. Dem Wasserstand im Büro zufolge ist er wohl in die Wanne, bzw. das Aquarium, gesprungen – hat die Pumpe herausgerissen, alles zerwühlt und ordentlich den Wasserstand gesenkt. Als sein Frauchen wieder kam, lag er wie ein Engel in seinem Körbchen und ratzte. Beim Durchzählen fehlte allerdings ein Fisch – aber vielleicht finden die den ja noch in einem Aktenordner. Ich wusste gar nicht, dass der Paul auch Fisch mag.

fus_ohne_leine

 In der Stunde davor hat Paul sein eigenes Frauchen umgerannt. Aber die schimpft nie groß, weil sie den Paul so lieb hat. Nachdem sein Frauchen wieder auf den Beinen war, hat der Paul eine Spaziergänger-Oma ins Visier genommen und freundlichst begrüßt. Er ist immer im Kreis um die Oma gerannt, so dass sich seine Leine um die Füße der Oma wickelte. Wäre er dann durchgestartet, hätte er die Oma gleich mitgenommen. Pauls Frauchen ist dann losgeflitzt, um den Paul zu schnappen (der hat ja praktischerweise einen Henkel). Und mein Frauchen ist zeitgleicht losgerannt, um die Oma zu packen. Puh, das ging gerade noch mal gut. Frauchen hat dann angeregt, noch einen Folgekurs zu starten. Im September geht`s weiter. Paul kriegt zwischenzeitlich Einzelstunden, aber ich habe jetzt erst mal Ferien. Obwohl: Schule macht echt Spaß – vor allen Dingen die Pausen.

pause 

 Ganz viele feuchte Nasenschlecker!

bei_fus

 Eure wilde Charlotte, die jetzt Umweltschützerin werden will – nicht weil sie die Fische der Welt vor Paul retten will, sondern weil sie letztens einen großen, aber leeren Plastikmüllsack im Wald gefunden und bis nach Hause geschleppt hat, wo er in die gelbe Tonne kam.

platz_und_bleib

 - A.B.H. - 27.07.2010                               Lieben Dank dafür!!!!

 

 

 

Share/Save/Bookmark