Live-Bilder aus der Wurfkiste - Welpen-WebCam

Bearded Collies
von der Teufelsbande

Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.

Bearded Collies von der Teufelsbande

Archiv für den Monat April 2012

Drei tolle Beardiebrüder aus Luxemburg …

Montag, 30. April 2012

freuen sich schon heute aufs Welpentreffen / Sommerfest bei den Beardies von der Teufelsbande in Emmerich!

Huch - die Beardies haben ja auch Augen!

Huch - die Beardies haben ja auch Augen!

Den Dreien sitzt ja heute schon der Schalk im Nacken!!! Wird ganz bestimmt superschön!!!
nun hoffen wir alle auf tolles Wetter, gute Laune habt Ihr alle sowieso!!!
Allerliebste Grüsse nach Luxemburg zu Jill und Alain mit Yuri, Joshi und Michi von Rosi und Gaby mit Mama Mexx und dem Rest der Beardies von der Teufelsbande!!!

Share/Save/Bookmark

Es gibt uns noch!!!

Montag, 30. April 2012

Hallo Ihr lieben großen und kleinen Teufel,

auch von uns mal wieder ein Lebenszeichen. Chica entwickelt sich weiterhin prächtig. Die erste Läufigkeit haben wir gut überstanden. Mittlerweile ist sie schon eine richtige Beardie-Dame geworden.

Schönes schwarzes Beardiemädchen!

Schönes schwarzes Beardiemädchen!

Zu Chicas festen Gewohnheiten gehört morgens der Gang durch den Garten über die Terrasse zu Michaels Mutter, die dann erst mal bekuschelt wird. Die morgendliche Gassirunde ist eher unspektakulär.

Ist ja gar nix los hier!

Ist ja gar nix los hier!

Nachmittags geht´s dann los! Für ihren Kong und die Frisbee-Scheibe lässt sie alles stehen und liegen. Hunde und Menschen sind dann völlig uninteressant.

Na los, komm und spiel mit mir!

Na los, komm und spiel mit mir!

Nach einer ausgiebigen Spielzeit (natürlich immer verbunden mit Gehorsamkeitsübungen) braucht sie eine Erfrischung.

Das ist Chicas Element!

Das ist Chicas Element!

Wasser ist eines der wichtigsten Elemente in ihrem Leben, auch wenn sie immer noch nicht begriffen hat, dass sie schwimmen kann.

Woher sie das wohl hat?

Woher sie das wohl hat?

Bis zum Bauch kann es gar nicht wild genug sein. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist das Dämme bauen oder sie zu zerstören.

Viele liebe Grüße aus Kamen
Michael, Birgit und Chica!

Hallo Ihr Lieben! Herzlichen Dank dafür!!! Auch Chicas Geschwister des C-Wurfs und ihre Mama Aiyana sind alle Wasserratten, liegt wohl in den Genen der Beardies von der Teufelsbande! Fragt auch mal die Oma Mexx!!! Unser “Pünktchen” oder “die kleine Dicke” ist ja ein wunderschönes schwarzes Beardie-Mädchen geworden, von “Lady Rabiata” (als Welpe im Umgang mit ihren Geschwistern) kann man überhaupt nicht mehr sprechen!!! :):):) Allerliebste Grüsse nach Kamen/Bremen und dicke Knuddels an Chica von Rosi und Gaby mit den Beardies von der Teufelsbande!!!

Share/Save/Bookmark

Pitu und Chilli mit Diamond …

Samstag, 21. April 2012

… als Gäste bei den Beardies von der Teufelsbande!

dsc_0292_bildgrose-andern

dsc_0293_bildgrose-andern

dsc_0294_bildgrose-andern

dsc_0296_bildgrose-andern

dsc_0297_bildgrose-andern 

dsc_0299_bildgrose-andern

dsc_0301_bildgrose-andern

dsc_0303_bildgrose-andern

dsc_0304_bildgrose-andern

dsc_0305_bildgrose-andern

dsc_0306_bildgrose-andern

dsc_0307_bildgrose-andern

Die “teuflischen Zwillinge” Aiyana und Pitu freuten sich riesig über das Wiedersehen, auch der schwarze Chilli hat mit Dirty und Di seinen Spass gehabt!!! Haben alle unsere Beardies wieder einmal toll gemacht, ist ja ihr Zuhause!!! :):):)

Share/Save/Bookmark

Ostergrüsse von Yuri / Damian!

Samstag, 14. April 2012

Hallo liebe Teufelsbande!

Endlich hat Frauchen Urlaub und hockt nicht mehr dauernd am Computer, sodass ich endlich auch mal die Pfötchen in die Tastatur hauen kann.

img_2055

Da ihr lange nichts mehr von mir gehört habt, schreibe ich euch jetzt mal ein bisschen wie es mir in den letzten Monaten so ergangen ist …
Ich habe mich gut in die Familie eingelebt und auch mein Bruder Joshi ist jetzt ganz nett zu mir. Er hat wohl eingesehen, dass ich doch noch mehr sein kann als nur eine kleine Nervensäge …

img_1666

Anfangs durfte ich nur neben seinem Körbchen schlafen …

img_1394

img_1966

… jetzt teilen wir uns einen Schlafplatz.

Frauchens Vater, “Opa Mill” haben wir auch schon alle um die Pfote gewickelt und ihm zum Würstchenspender umerzogen!

img_1400

Der Winter bei uns war kalt und hart und so musste ich folgendes über mich ergehen lassen!!!

img_1711

img_1874

img_1868

Aber wir hatten auch suuuuuper viel Spass im Schnee und auf dem Eis …

img_1686

img_1683

img_1771

img_1761

Im Januar feierten wir Joshis Geburtstag … Frauchen hat für Joshi gebacken … und wir Beardies waren die Spülmaschine, mmmmm, lecker!!!

img_1565

img_1570

img_1593

img_1584

Michi ist ganz in der Schüssel verschwunden … !

Huch ... jetzt ist die Frisur hinüber ...!
Huch … jetzt ist die Frisur hinüber …!

Joshi bekam zum Geburtstag ein schönes neues Hundekörbchen und war sehr stolz darauf …

img_1535

… kurze Zeit später haben Michi und ich die flauschige Ecke gekapert!

img_1545

Vor Frauchens Pferden habe ich auch nicht mehr so viel Angst wie am Anfang, aber die Viecher sind ja sooooo hoch!!!

img_1505

Das Schönste auf dem Pferdehof ist, wenn ich im Mist spielen darf. Und Pferdeäpfel schmecken auch viel besser als normale Äpfel!!!
Bald bin ich gross und kräftig genug um Frauchen und Joshi auf den Ausritten begleiten zu können!

img_1520

Sportlich bin ich aber auch jetzt schon. Wenn Joshi nämlich Agility macht quengele ich solange bis ich auch laufen darf. Das macht mir riesigen Spass und alle lachen sich tot, weil ich hüpfe wie ein Känguruh! Und wenn ich etwas älter bin und meine Knochen nicht mehr wachsen, dann darf ich auch regelmässig mitmachen, juhu!

imgp0101

imgp0104

In der Hundeschule ist es auch supertoll. Wir gehen 2x die Woche zum Gehorsam und zum Agility. Gehorchen klappt schon ganz gut, nur wenn der Dusty da ist, dann geht gar nicht mehr. Das ist ein 2jähriger brauner Beardiekumpel, der so wie ich auch nur Quatsch im Kopf hat. Und wenn wir dann unsere Übungen nebeneinander machen müssen, dann können wir uns gar nicht konzentrieren, sondern denken nur ans Spielen und Toben!

img_2058

Wenn wir dann brav gearbeitet haben dürfen Joshi, Dusty und ich nach dem Unterricht spielen, dass die Fetzen und die Haare nur so fliegen!

img_2059

Ansonsten ist eines meiner grössten Hobbys fressen und saufen. Ich habe da die gleichen Gene wie Schwesterchen Pauli. Ich bin auch so ein “Säuft-wie-ein-Loch” und “Frisst-wie-ein-Scheunendrescher”!
Mittlerweile bin ich mit meinen 6 Monaten grösser und schwerer als mein Bruder Michi (und der wird nächsten Monat schon 1 Jahr alt). Ich wiege stolze 20,5 Kilo, aber die Tierärztin hat gemeint ich sei gar nicht zu dick, man könne noch alle meine Rippen gut spüren. Aber Frauchen nennt mich schon “Staubsauger”, weil ich alles in mich hineinstopfe ohne zu überlegen und “Opa Mill” nennt mich schon “das schwarze Loch” weil alles in mir verschwindet wie in den schwarzen Löchern aus dem Weltall!!! Gemein sind die, nicht wahr?!?

img_1832

Als ich vor ein paar Tagen hier auf der Seite gelesen habe, dass ihr alle den Osterhasen nicht finden könnt, hab ich mich mit meinen Brüdern auf die Suche nach ihm gemacht.

img_1942

Vielleicht ist er ja bei uns in Luxemburg? Ab ins Auto und los geht die Suche …

... wir haben im Wald gesucht ...
… wir haben im Wald gesucht …
... haben im Holzhaufen gesucht ...
… haben im Holzhaufen gesucht …
...haben in den
…haben in den
Wiesen gesucht ...
Wiesen gesucht …
... haben in Wasserlöchern und Pfützen gesucht ...
… haben in Wasserlöchern und Pfützen gesucht …
... sogar im Fluss haben wir gesucht ...
… sogar im Fluss haben wir gesucht …
... doch die Suche blieb erfolglos!
… doch die Suche blieb erfolglos!

Hier in Luxemburg ist der Osterhase also auch nicht!
Das einzige was wir von der Suche hatten…

waren braune Pfoten ...
waren braune Pfoten …

und schlammbeschmierte Nasen! Und der Ausflug endete

zuerst so!
zuerst so!
und dann so!!!
und dann so!!!

So, Ihr Lieben. Inzwischen knurrt mir schon wieder der Magen. Ich muss los, meinem Frauchen Beine machen damit der Napf endlich wieder gefüllt wird!

Bis bald!
Euer Yuri von der Teufelsbande mit Bruder Michi (der Beardie der Eltern, Anm. Gaby) und Bruder Joshi (der 2. Beardie von Jill und Alain)!!!

Drei Beardie-Brüder grüssen Euch!
Drei Beardie-Brüder grüssen Euch!

Hallo Ihr Lieben in Luxemburg! Ostern ist auch nicht das, was es einmal war. So ganz ohne Osterhasen!!! :):):) Wo war der denn, wenn ihr auch keinen gefunden habt? Keine Ahnung! Nächstes Jahr müssen wir Beardies uns besser organisieren um den Kerl zu finden, wo auch immer er wohl wohnt! Wir sind wirklich absolut glücklich, dass Yuri/Damian so ein supertolles Zuhause bei Euch allen bekommen hat!!! Inzwischen haben wir das Gefühl, er hat nur auf Dich, Jill und Deine liebe Familie gewartet  mit Euch beardieverrückten Menschen und seinen Beardie-Blutsbrüdern!!! Allerliebste Grüsse nach Luxemburg auch an Deine Eltern und dicke Knuddels an die Beardie-Jungs, für den Alain natürlich auch von Rosi und Gaby mit den Beardies von der Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Schwarz-weisse Osterhasen!

Donnerstag, 12. April 2012

Waff-waff liebe Teufel, maff-maff lieber Leo,

jetzt habe ich bis heute – Ostermontag – gewartet, aber jetzt ist Schluss. Seit Tagen will die Pauli die Kühe fragen, wo der Osterhase zu finden ist, aber näher als drei Meter traut sie sich nicht ran. So werden wir also dieses Jahr nicht mehr erfahren, wo der Osterhase wohnt.

Selbst ist der Osterhase!

Selbst ist der Osterhase!

Wir haben dann das Beste aus der Situation gemacht und mit fliegenden Ohren selbst den Meister Lampe gemimt. Obwohl die Pauli das Prinzip irgendwie falsch verstanden hat. (Ach, sie muss noch viel lernen!)

Hasenschlotte!

Hasenschlotte!

Pauli sollte nebenan auf dem Bauernhof bei den Katzen „wichteln“.  Aber statt etwas Leckeres zu verstecken, hat sie denen alle Katzenknabber weggefressen. Ich habe dann versucht, ihr das Ganze noch mal zu erklären, aber das war ihr egal. Wenn die Pauli Hunger hat, dann hat sie Hunger. Jetzt denkt die Pauli, dass dort der Osterhase wohnt, weil dort immer solche Leckereien zu finden sind. Ewig rennt sie rüber. Meine Menschen haben dann das Verbindungstor geschlossen, da ist die Pauli dann einfach drüber gesprungen. Nach drei Mal haben die hier Angst gekriegt, dass sie sich die weichen Knochen verbiegt – und das Tor wieder geöffnet.

Die kleinste Kuh ist ein Beardie!

Die kleinste Kuh ist ein Beardie!

Leicht entnervte Ostergrüße von der Beardie-Kinder-Schwester Charlotte und der verfressenen Pauli aus Frankreich!
Momentan haben wir ein Bombenwetter und heute haben wir wieder ein langes Walky an der Sienne, einem schönen Fluss bei uns in der Nähe, gemacht. Pauli wollte sich unbedingt unter ein Auto werfen (Herzinfarkt!!!), aber die Schutzengel waren schneller. Hinterher fanden wir einen Biber in einer Lebendfalle, den wir natürlich befreit haben (der Bauer wird uns hassen, der Biber lieben). Da war die Paule auch außer Rand und Band. Die lässt hier echt die Sau raus und wird gerade ein echter Abenteuer-Landhund. Morgens war ein Freund mit zwei Hunden zu Besuch, der auch ein Haus hier hat. Der Labrador war o.k., der Schäferhundmix mit dem lieblichen Namen „Cherie“ fletschig. Aber die beiden Mädchen haben sich echt clever verhalten, so dass alles gut ging.

Nach so viel Aufregung werden wir uns jetzt ein leckeres Abendessen gönnen - mit frischem Thunfisch, Süßkartoffelpürree, Navés  und Pavés (Letztere sind so lange, weiße Wurzeln, die wir als Vorspeise braten und mit Zitrone und Parmesan toppen – leeecker! Dazu gibt es  selbst gebackenes Brot mit selbst gesammeltem Bärlauch (die Sammelaktion, bei der uns die Paule auf die Straße entfleuchte) – alles entspannt sich!! Salut von den SchloPaus!

Suchspiel mit Beardie!

Suchspiel mit Beardie!

Hallo Ihr Lieben in Frankreich! Das mit dem Osterhasen ist dieses Jahr wohl nichts geworden!!!  Ganz Europa inclusive Schweden und Frankreich sowie Deutschland waren beardiemässig überwacht. Doch es wurde keiner gefunden, bis auf den Leo - nun-lacht-der-sich-schlapp!!! Und die kleine Pauline ist wohl etwas suizidgefährdet! Oh, mein Gott!!! Ein richtig kleines Teufelchen!!!
Auch wir freuen uns auf den Frankreich-Urlaub, ist richtig für Geniesser! Lecker essen und trinken, ausspannen. Auch für unsere Beardies ist dort das Paradies. Freiheit, Spass, Strand und Abenteuer!!! Einfach schön!!! Viele liebe Grüsse an die Schlo-Paus und den Thomas auch von Gaby und Rosi mit der Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Frohe Ostern von Carlotta und Whoopie!

Dienstag, 10. April 2012

Frohe Ostern????Wohl eher frohe Weihnachten - zumindest haben sich die Temperaturen in der Lüneburger Heide so angefühlt, aber Carlotta findet:
Campingurlaub ist auch Badeurlaub - egal bei welchem Wetter!!!!!

Carlotta mit den Schwimmflossen!

Carlotta mit den Schwimmflossen!

Wir hoffen nur, dass es beim Camping in Naumburg wärmer wird ;-) Carlotta freut sich schon und wir auch!!!!
Ganz liebe Grüße von allen Uelles!

Hallo Ihr lieben Uelles! Brrrr. sieht das kalt und nass aus! Den Osterhasen habt Ihr wohl auch nicht gesichtet!!!  Der hat sich dieses Jahr sehr gut versteckt!!! Seit Ostermontag haben wir hier Nieselregen und wir vermuten, dass er ausgewandert ist!  Da müssen wir durch und hoffen doch sehr, dass es in Naumburg deutlich schöner sein wird! Carlotta wird das wieder nur klasse finden, dort ist auch ein See!!! :):):) Viele liebe Grüsse von den Beardies mit Rosi und Gaby in die Lüneburger Heide an alle Uelles mit Whoopie und Carlotta!

Share/Save/Bookmark

Winterliche Ostergrüsse aus Schweden

Montag, 09. April 2012

senden Black Pearl von der Teufelsbande mit der gesamten Familie Böttcher!

Auch Black Pearl hat ...

Auch Black Pearl hat ...

den Osterhasen auch nicht gefunden!

den Osterhasen nicht gefunden!

Hallo Ihr Lieben! Das ist ja vielleicht ein Ding!!! In ganz Schweden kein einiger Osterhase und dann auch noch im Schnee!!! Bleibt nur eins - Black Pearl muss weitersuchen - wie die anderen Beardies auch!!! Viele liebe Grüsse an die gesamte Familie Böttcher senden Euch Rosi und Gaby mit den Beardies von der Teufelsbande zusammen mit Pearls Schwester Di (Dark Diamond)!

Share/Save/Bookmark

Ostergrüsse aus dem Rapsfeld

Montag, 09. April 2012

von Holly und Bo mit Hendrik und Ilka aus Mülheim!

Beide Beardie-Mädels haben auch den Osterhasen gesucht - und auch nicht gefunden!

Wo sollen wir denn jetzt noch suchen?

Wo sollen wir denn jetzt noch suchen?

Hallo Ihr Lieben! Wie die Beardie-Buschtrommeln es bereits verraten haben wurde er in der Nähe von Hannover gesichtet!!! Fragt doch mal den Leo!!! Bestimmt hilft der Euch weiter!!! Allerliebste Grüsse nach Mülheim senden Euch allen Rosi und Gaby mit den Beardies!

Share/Save/Bookmark

Frohe Ostern von Conner und Caesar

Montag, 09. April 2012

…. mit der gesamten Kohls-Family aus dem Münsterland!

Ich bin Caesar der mutige Hase!

Ich bin Caesar der mutige Hase!

Conner lacht sich kringelig ...

Conner lacht sich kringelig ...

weil Caesar doch kein Hase ist!!! Und … weil die anderen Beardie-Geschwister einfach keinen richtigen Osterhasen finden können!!!

Hallo an die Kohls! Auch Euch allen ein frohes und schönes Osterfest wünschen Rosi und Gaby mit den Beardies von der Teufelsbande!!!

Share/Save/Bookmark

Viele liebe Ostergrüsse

Montag, 09. April 2012

von dem Beardie “Leo” mit Karin und Herrchen aus Hannover!

Wuffchen ihr Lieben,

ich hab den Osterhasen schon gesehen, der saß hier im Feld. Boh, der hat vielleicht  lange Ohren.

Der Typ sah echt nett aus, ist aber ein Schisser, der ist gleich weggelaufen, als er mich gesehen hat.

Jetzt bin ich echt mal gespannt, ob der alte Stratege sich hier nochmal blicken lässt.

 

 leo_ostern

 

Danke schön nach Hannover! Mensch Leo - unsere Beardies haben den Osterhasen nicht gefunden, suchen immer noch!!! Und da heisst es, der hat immer ganz viele Leckerchen dabei!!! Schade, schade! Überhaupt, was ist das für ein Osterhase der Angst vor Beardies hat? **** Lachen uns hier schlapp***Liebe Grüsse an Euch alle von Eurer Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark