Live-Bilder aus der Wurfkiste - Welpen-WebCam

Bearded Collies
von der Teufelsbande

Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.

Bearded Collies von der Teufelsbande

Archiv für den Monat Januar 2014

Easy wünscht Ihren Geschwistern aus dem

Freitag, 31. Januar 2014

“E-Wurf” einen tollen und ereignisreichen, sonnenverwöhnten ersten Geburtstag!!!

Wir alle und besonders Gipsy/Esmeralda freuen uns über das Geburtstagpäckchen, das gerade hier ankam!!! Ein supertolles Fotobuch mit Bildern aus dem ersten teuflischen Beardiejahr von Easy, wunderschön!!! Auch der tolle Kuchen kommt gerade sehr gut an!!! Herzlichen Dank für die schönen und sehr lieben Glückwünsche!!!
Da ich das Fotobuch hier nicht veröffentlichen kann, nehme ich die Bilder von Ende November 2013, hoffentlich o.k. Antje!!!

easy_1

easy_2

easy_3

easy_4

easy_5

easy_6

easyy_7

Herzlichen Dank auch für die tolle Schürze mit dem Bild von Easy und Gipsy und wir hoffen, dass wir Euch bald wiedersehen, Ihr wisst schon!!! Viele liebe Grüsse auch an den Dirk und Duke von Rosi, Gaby, Mama Aiyana mit vielen Knuddels an Easy, Oma Mexx, Tante Dirty und Onkel Paul aus Emmerich!!!

Share/Save/Bookmark

“El Loco” Emilio grüsst seine Geschwister

Freitag, 31. Januar 2014

und wünscht Euch alle, alles Liebe zum 1. Geburtstag zusammen mit Barbara, Frank und Hanna aus Mainz!!! :):):)

Liebe Rosi, liebe Gaby,
endlich nehme ich mir die Zeit, Euch ein paar Bilder von Emilio zu senden.

Wir haben sehr viel Spaß und Freude mit Emilio.
Auch wenn das Wetter diesen Winter uns mit jedem Gassi einen dreckigen Hund beschert und uns das Pfotenwaschen vor dem Haus lästig ist, genießen wir die Freude, die Emilio im Feld und in den Weinbergen hat. Wir wohnen ja direkt am Feld und so kann er nach wenigen Minuten frei laufen. Er hört sehr gut und liebt es, wenn wir mit Dummy, Futterbeutel oder Ähnlichem trainieren.
Ansonsten trägt er gerne schwer, denn viele alte Rebstöcke (Wingertsknorzen) und ganze Zuckerrüben hat er schon aufgetan undfleißig bis zu  uns nach Hause getragen (da sind schon welche dabei, die 2-3 Kilo wiegen). Sein ganzer Stolz!
Zuhause ist er auch sehr gut zu haben. Er hat sich sehr gut an unser Leben gewöhnt. Vormittags bleibt er alleine, während wir arbeiten bzw.
studieren. Am Nachmittag und Abend bekommt er dann seine Einheiten. Besonders das Training mit Hanna macht ihm auch viel Spaß. So bringt sie ihm verschiedene Kunststückchen bei und übt mit ihm, bestimmte Spielzeuge auf Befehl zu apportieren. Da ist selbst das Zuschauen total spannend und die intensive Konzentration und Bindung ist zu spüren.

Im September waren wir zum Wandern in Kärnten. Eine besonders aufregende Tour war die Wanderung in der Garnitzenklamm. Nicht nur, dass wir insg. über 9 Stunden unterwegs waren, sondern vor allem das Gelände.So ist der Pfad teils wenig gesichert und nur in den seitlichen Fels gehauen.

01-emilio-garnitzenklamm-p1040052

Da waren wir schon etwas in Sorge, dass Emilio mit seinem Übermut nichts zustößt. Aber mit der nötigen Führung und dem Vertrauen zu uns ging alles bestens. Wir haben natürlich auch Spielpausen eingelegt und wie immer: Emilio liebt das Wasser.

02-emilio-spielpause-garnitzenklamm-p1040067

Denn es waren viele knifflige Aufgaben zu überwinden. Auf dem Bild seht Ihr Emilio und Hanna ganz hinten in der Mitte

03-emilio-knifflige-aufgabe-garnitzenklamm-p1040074

Frank war mit den beiden vorgegangen und kommt gerade (rechts im Bild) über den schmalen Steig zu mir (die das Foto gemacht hat) zurück. Oben angekommen hat Emilio verdientermaßen erst mal ein Bad genommen und sich zum Ausruhen in den Gebirgsbach gelegt.

04-emilio-oben-angekommen-garnitzenklamm-p1040083

Im November entstand das Bild von Emilio im Bällchenbad, das ihn sehr lange und mit unverminderter Freude begleitet hat.

05-emilio-baellchenbad-p1040271

Im Januar diesen Jahres entstanden die folgenden Bilder. Immer wieder liebt er das Training mit dem Dummy. Hier muss er warten, bis ich den Dummy versteckt habe.

06-emilio-wartet-auf-dummy-p1040410

Diesmal steckte ich ihn in eine Astgabel eines Obstbaums.

07-emilio-wartet-auf-dummy-im-baum-p1040411

Er wirkt unglaublich glücklich und zufrieden, wenn wir im Feld und Weinberg unterwegs sind. Doch die meisten Fotos mache ich doch, wenn er ruhig sitzt

08-emilio-sitzt-im-feld-p1040415

oder liegt

09-emilio-liegt-im-feld-p1040433

Da er aber natürlich gerne über die Äcker fetzt bleibt er nicht so sauber und kehrt jedes mal dreckig heim.

10-emilio-dreckig-nach-spaziergang-p1040440

Die mitgeschleppten Wingertsknorzen werden dann auch gerne nochmals im Garten zum Spielen hergenommen.

11-emilio-im-garten-mit-wingertsknorzen-p1040452

Von den Trainingseinheiten mit Hanna gibt es leider keine Bilder.

12-emilio-stehend-im-feld-p1040473

Es grüßt Euch ganz herzlich aus Mainz Barbara, Frank und Hanna und (El Loco) Emilio!!!

Hallo Ihr Lieben in Mainz, da bleibt uns grad die Spucke weg, was Ihr mit Emilio schon alles könnt, seine Schwester Gipsy/Esmeralda kann das nicht, Urlaub ja!!! Emilio ist ein toller Beardiejunge geworden und erinnert uns alle immer wieder an seinen Bruder Filou/Earl Einstein in Köln, die wir beinahe beim letzten Welpentreffen verwechselt hätten, doch Ihr habt den “richtigen Beardie” wieder mitgenommen! Herzlichen Dank für die Abenteuer von Emilio und er heisst ja nicht umsonst “El Loco”, der verrückte Emilio!!! :):):) Feiert schön den ersten Geburtstag!!! Allerliebste Grüsse von allen Zwei- und Vierbeinern der Beardies von der Teufelsbande und viele Bussis besonders von Emilios Mama Aiyana!!!

Share/Save/Bookmark

HAPPY BIRTHDAY an alle Babies

Freitag, 31. Januar 2014

des E-Wurfes sendet Euch allen Mama Aiyana, die richtig stolz auf ihre “kleinen” schwarzen Teufelchen ist!!
Heute werdet Ihr alle 1 Jahr alt und wir freuen uns riesig, dass Eure Welpenfamilien soooo wahnsinnig stolz und zufrieden mir Euch allen sind!

Sooo winzig klein wart Ihr alle!!!

Sooo winzig klein wart Ihr alle!!!

Macht Euch einen schönen Tag und lasst Euch richtig dolle verwöhnen, wir lieben Euch und senden dicke Bussis an alle von Eurer Mama Aiyana, mit Oma Mexx, Tante Dirty, Schwester Gipsy (Esmeralda) und Onkel Paul mit Rosi und Gaby aus Emmerich!!! :):):)

Share/Save/Bookmark

Viele liebe Grüsse aus Berlin

Samstag, 25. Januar 2014

… von “Free Willy” mit seiner Familie an alle Geschwister des F-Wurfs, Mama Sunpoint Topas, Papa Conner the Duke von der Teufelsbande!!!

Guten Tag nach Emmerich mit besten Grüssen,
Willy ist hier inzwischen gut vertraut und sehr beliebt! Klappt alles sehr gut, ich finde er ist gelehriger als so mancher Student, vor allem aber wissbegieriger!

willy_1

Unsere Tierärztin hält Willy für einen klasse und hervorragend sozialisierten Hund und sie würde mich nicht schonen, nur weil ich seit 30 Jahren mit ihr befreundet bin!

willy_3

Alles Liebe einstweilen und nochmal “danke” für die treue Sorge!!!

willy_2

Das haben wir doch sehr gerne gemacht!!!

Viele liebe Grüsse, dicke Knuddels an den Willy und ein schönes Wochenende von allen Zwei- und Vierbeinern der Beardies von der Teufelsbande!!!
Übrigens … jemand versuchte uns eine MMS zu senden, bitte nochmal schicken, danke schön!

Share/Save/Bookmark

Viele liebe Grüsse aus Herne

Dienstag, 14. Januar 2014
Hallo Ihr Lieben,

nun ist fast eine Woche um und wir sind einfach nur glücklich und begeistert von dem kleinen Finlay.

Wir wollten euch einfach mal schreiben wie unsere erste gemeinsame Woche so war…..

…Finlay ist einfach nur lieb, er ist super ausgeglichen und zu allem und jedem freundlich. Jeder aus unserer Familie findet ihn super toll und sind von seinem Wesen begeistert.
finlay_1
Wir haben schon so einige Spaziergänge unternommen - es wird von Tag zu Tag besser.
Jeder Hund und jeder Mensch wird interessiert angeschaut und immer freundlich begrüßt. Hier und da haben wir Leinentwist - aber auch das wird noch.
Nur Autos fand er am Anfang total blöde, die Geräusche waren ihm nicht ganz geheuer - nun ist es ihm aber egal und er läuft einfach weiter als wenn nichts wäre. Beim Autofahren selbst ist er noch unsicher - wir machen ihm das Auto immer mit Leckerchen schmackhaft.
finlay_2
Den Tierarzt haben wir auch schon kennengelernt - alles ok und die Wurmkur haben wir ohne Probleme eingenommen. Der Impftermin ist auch schon vereinbart.
Mittlerweile entwickeln wir einen Alltag - essen, trinken, spielen, Häufchen, Pippi und schlafen und das ganze wieder von vorne =) * lach*
Finlay und Quinta gewöhnen sich immer mehr aneinander - jeden Tag wird immer ein wenig mehr gespielt. Finlay verbeißt sich gerne in Quinta`s Fell, dass findet sie nicht so toll dann zeigt sie ihm schon mal seine Grenzen.
finlay_3
Auch das alleine bleiben wird schon fleißig geübt, immer mal wieder machen wir ihm die Tür vor der Nase zu, am Anfang hat er gebellt und gejault - mittlerweile liegt er nur noch da und guckt uns gelangweilt an wenn wir z. B. aus der Küche kommen.
Mit Sitz klappt es schon richtig gut - vor der Haustür setzt er sich automatisch hin und wartet brav bis wir die Tür öffnen. Wir üben gerade “Aus” - auch das wird mit jedem Tag besser. Wenn wir ihn rufen - müssen wir ihn noch ein wenig locken, mal kommt er und mal setzt er sich hin und guckt uns an - nach dem Motto - was wollt ihr denn von mir, spätestens wenn das Leckerchen zum Vorschein kommt - dann ist er überzeugt und kommt schnell angelaufen.
finlay_4
Den Hund von unseren Vermietern findet er auch toll und die Katzen sind ihm total egal.
Ansonsten hat er wirklich vor nichts und niemanden Angst und ist ein mutiger, ausgeglichener junger Hüpfer der an allem interessiert ist. Abends ist er dann ziemlich müde von den ganzen Eindrücken die er am Tage gesammelt hat.
Ein positiver Nebeneffekt ist, dass der kleine Finlay unserer Quinta gezeigt hat, dass der Staubsauger gar nicht so schlimm ist - Quinta versteckt sich nun nicht mehr und bleibt sogar im Raum.
finlay_5
Wir sind überglücklich einen sooooo tollen Hund von euch bekommen zu haben. Allein sein Wesen ist einfach nur toll.
Vor allem abends wenn wir auf dem Sofa sitzen und unseren beiden Süßen beim Spielen zuschauen haben wir einfach nur Spaß und Freude.
finlay_6
Ansonsten hoffen wir das es euch allen gut geht und freuen uns schon auf das Welpentreffen im Juni.
finlay_7
Liebe Grüße auch von David und ganz viele  feuchte Hundeschmatzer von Finlay und Quinta.
Lieber Gruß
Noreen

Share/Save/Bookmark

Neues von Flash Fire (Jerry)!

Montag, 13. Januar 2014

Hallo Ihr Lieben in Emmerich,
viele Grüsse aus Kenn. Hier einige Bilder von Jerry. Er wird der Teufelsbande voll gerecht, ist ein kleines Teufelchen!
Die Fotos zeigen ihn mit meiner Enkelin Leni, beim Zerreissen der Blumen und beim Autofahren.
Liebe Grüsse von
Andrea und Michael mit Jerry (Ex-Flash-Fire)!!! :):):)

jerry_2

jerry_11

jerry_31

jerry_41


Share/Save/Bookmark

Erste Welpenstunde in Mainz!

Mittwoch, 08. Januar 2014
Hallo Ihr zwei,
anbei 2 Bilder ….
Emmi liegt entspannt unter dem Schreibtisch von Wolfgang …..
emmi_1
Unser Neffe fragte: ” ist das Bearded Yoga? “
emmi_2
Die Welpenschule haben wir super überstanden. Emmi schlief danach wie ein Murmeltier!
Liebe Grüße
Inge

Share/Save/Bookmark

Teuflisch liebe Grüsse aus dem Sauerland!

Montag, 06. Januar 2014

Hallo Ihr Lieben in Emmerich,
ein teuflisch gutes, gesundes, sorgenfreies und hundereiches Jahr wünscht Euch Eure Frieda mit ihrem Rudel aus dem Sauerland.
Schon über eine Woche wohne ich nun hier und ich habe mich wirklich schon sehr gut eingelebt. Die Knallerei an Silvester habe ich einfach mal verschlafen - die ganze Böllerei wird sowieso komplett überbewertet finde ich.

sauerland

Jeden Tag entdecke ich etwas was ich noch nie im Leben gesehen habe - es ist alles so spannend, was mir allerdings auch gleichzeitig einen ordentlichen Appetit beschert. Ich fresse schon wie die großen Mitbewohner :-)

sauerland_1

Ich hoffe sehr, dass es Euch allen gut geht und sende viele liebe Grüße.

sauerland_2

Und damit Ihr mich auch nicht so schnell vergesst, sende ich anbei noch ein paar brandaktuelle Fotos, die heute von mir und meinen neuen Hundekumpels gemacht worden sind.

Bis die Tage Eure Frieda!!!

Share/Save/Bookmark

Erster Spaziergang von Florence/Frida!

Montag, 06. Januar 2014

Hallo ihr Lieben,
vorgestern bin ich das erste Mal spazieren gegangen!

florence

Das war super spannend, aber am Anfang als es an der Straße lang ging, hatte ich ein bisschen Schiss, dann wurde ich bis zum Feld getragen. Alles war so spannend und überall neue Gerüche, das ich ganz vergessen habe mein Geschäft zu machen. :-)
Wir haben sogar andere Hunde getroffen, das war auch ganz schön!

florence_3

Am Samstag waren wir in der Hundeschule beim Welpenspielen. Am Anfang war ich ein wenig vorsichtig - man weiss ja nie, doch am Ende bin ich dann aufgetaut und habe ganz doll mit den anderen Welpen gespielt. Am Mittwoch gehen wir noch einmal dort hin und ich freue mich schon sehr darauf!

florence_4

Viele liebe Schlabberküsse von Frida geb. Florence
und liebe Grüße von Maja, Lotta und Andreas!

Share/Save/Bookmark

Termin Welpentreffen Teufelsbande 2014!

Sonntag, 05. Januar 2014

Achtung, bitte fest in Eurem Kalender vormerken!!!

Samstag, der 14. Juni 2014 ab ca. 13 Uhr bis …. open end!

Das Welpentreffen bei den Beardies von der Teufelsbande in Emmerich!!!

Und das gilt für alle unsere Welpen mit ihren lieben Familien vom A- bis zum F-Wurf und auch die neuen Welpenfamilien aus dem kommenden G-Wurf! Wir alle freuen uns auf Euch!!! Einladungen folgen noch!!! :):):)

Share/Save/Bookmark