Live-Bilder aus der Wurfkiste - Welpen-WebCam

Bearded Collies
von der Teufelsbande

Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.

Bearded Collies von der Teufelsbande

Archiv für den Monat Februar 2014

Karnevalistische Grüsse aus dem Sauerland!!!

Freitag, 28. Februar 2014

Hallo meine liebe Teufelsfamilie in Emmerich,
hier bin ich mal wieder - Eure Frieda. Ich wollte mich doch mal wieder bei Euch melden und berichten, dass ich meine Minimäusemilchzähnchen nun alle losgeworden bin. Nun ärgern mich noch die großen Milchzähne aber da ich jedes - aber auch wirklich jedes - Spielzeug mit meinen Beisserchen bearbeite, habe ich es langsam im Griff mit der Zahnerei. Wie gut, dass es damit auch irgendwann mal gut ist. Ansonsten wachse ich wie Bolle, keine Ahnung wie lang meine Beine noch werden wollen - hoffentlich passen die irgendwann wieder zum Rest meines Körpers, der momentan noch etwas kurz geraten ist :-)

Hier ist ein Foto von mir und meinem Hühnchen, dass ich zahnungsbedingt völlig auseinander nehmen darf - das gehört nämlich mir ;-)

frieda_karneval_1

Ansonsten mache ich gar nicht viele Dummheiten, genieße das Leben und leichte Lernaufgaben in Stadt, Wald und Wohnung. Im Mai - haben mir Herrchen und Frauchen erzählt - darf ich sogar einen Agilityanfängerkurs besuchen. Da bin ich ja schon ganz gespannt und freu mich, denn beobachtet habe ich meine anderen Rudelmitglieder schon dabei und letzten Samstag hat mir der Agilitytrainer sogar gezeigt wie ich mit Herrchen durch den Gassenslalom laufen muss. Das habe ich dann einfach mal gemacht, rauf und wieder runter - ich bin echt ein Naturtalent :-)

frieda_karneval_2

Obwohl ich sonst ja gar nicht alles toll finde. Beispielsweise die Erna, die nervt und will mich immer untersuchen und glaubt mir, das Hühnchen würde ich auch gerne auseinanderpflücken aber das darf ich nicht, denn Erna und Schroeder gehören leider nicht mir sondern mit zur Familie… So ertrage ich es einfach wenn die Geier mal zu mir auf den Boden kommen aber bei meinen Rudelkollegen muss ich mir doch langsam mal ein paar Tipps holen, wie man sich die beiden am besten vom Halse hält :-)

Ja und sonst genießen wir das frühlingshafte Winterwetter und bald Karneval. Was immer auch ein Karneval ist - es steht vor der Tür und ich bin mal gespannt ob ma es reinlosse :o)

Ein Bild von mir im letzten sauerländer Schnee Anfang Februar möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ist zwar nicht mehr ganz aktuell aber ich finde es ist echt hübsch geworden…

frieda_karneval_3

So Ihr Lieben, dann wünsche ich Euch allen eine närrische Karnevalszeit und sende ein dreifaches Kattfiller von mir und meinem neuen Rudel.
Bis bald und lasst es Euch gut gehen,
Eure Frieda!

Hallo Ihr Lieben! Herzlichen Dank dafür!!! Frieda ist wahrscheinlich heilfroh, wenn die Sache mit den Zähnen endlich vorüber ist und die 10-kg-Gewichtsklasse hat sie schon vor einiger Zeit geknackt - soviel zu der “kleinen” Frieda! :):):) Ihr fehlt nur noch der Knopf im Ohr!!! Heilix Blechle, sieht die Frieda süss aus, ist halt ein richtiges Teufelsmädchen!!! Die Geier Erna und Schröder sind Eure Kakadus, nur zur Erklärung und Frieda wird sich ganz bestimmt von den beiden nicht ärgern lassen!!! Nun senden wir Euch und dem ganzen Rudel im Sauerland viele liebe Grüsse, dicke Knuddels, ein dreifach donnerndes “Helau” und “Alaaf” von allen Zwei- und Vierbeinern der Beardies von der Teufelsbande!!!

Share/Save/Bookmark

Zwar kein Beardie und auch nicht von

Freitag, 28. Februar 2014

… der Teufelsbande! Doch hier hat es jemand ganz faustdick hinter den Ohren!!!

buffy_1

Die kleine Dame heisst Buffy und Rosi sagt, sie habe eine schwarze Seele, alleine dieser Blick!!! :):):)

buffy_2

Wir senden viele liebe Grüsse zu unseren Freunden Claudia und Bernhard und wünschen Euch weiterhin sehr viel Spass mit Buffy!!!

Share/Save/Bookmark

Viele liebe Grüsse aus Mainz von Emmi/Femi!

Montag, 17. Februar 2014

Liebe Gaby und liebe Rosi,

Ich bin für eine Namensänderung - nicht von der Teufelsbande, sondern von der Elsterbande.

emmi-emilio-basti-jule-021

Emmi sammelt alles, braucht alles, findet alles, liebt alles - und wenn wir etwas suchen, dann ist es in ihrer Box oder in ihrem Körbchen.

emmi-emilio-basti-jule-023

Emmi wächst und wächst, jede Woche sichtbar ein Stück mehr und das erste Halsband/Geschirr ist schon zu klein!

Emilio und Emmi, die Mainzer Teufelsbande!!!

Emilio und Emmi, die Mainzer Teufelsbande!!!

Liebe Grüße
Inge und einen ganz dicken Schlecker von Emmi!

Hallo Ihr Lieben in Mainz, danke schön für die tollen Bilder! Die Zahnfee war auch schon im Sauerland bei Emmis / Femis Schwester Frieda! Die “Kleinen” wachsen so schnell, man kann fast schon dabei zuschauen und die Welpenzeit ist viel zu schnell vorbei. Darum geniesst die schöne Zeit mit den Babies der Beardies von der Teufelsbande! Solange sich das “Diebesgut” nur auf Spielzeuge beschränkt, geht es ja noch!!! :):):) Wir senden Euch allerliebste Grüsse nach Mainz und dicke Knuddels an die süsse Emmi, auch an ihren Bruder Emilio!!! :):):)

Nachtrag von Januar, sorry, Inge, Du weisst ja!!! Die Gaby wird auch nicht schneller und die Grippewelle hatte uns alle voll im Griff, wie bei Dir!!! :):):)

Ein ganz lautes Wauwau aus Mainz! Ein aufregender Januar geht zu Ende! Wo ist die Zeit geblieben.
Mir geht es super - und dem Rest auch - Frauchen hat nur ein bisschen abgenommen, aber ich glaube das ist in Ordnung.Ich  durfte im Januar viel lernen: Ich lernte den Flughafen Frankfurt kennen -

emmi-012

hier war es rutschig und viel zu laut … ziemlicher Stress!

Ich war mit Frauchen beim Friseur

emmi-023

fürchterlich langweilig für mich und absolut kein Stress ….

Welpenstunde beim Tierarzt - war super und ich gehe gerne hin.

emmi-010

emmi-014

mit Attila spiele ich am Liebsten - den habe ich gerne!

Gestern haben wir Doktor gespielt - wir durften auf den Untersuchungstisch ganz alleine rauf und runter springen ( der Tisch war ganz nach unten gestellt ). Die Tierärztin hat auf dem Tisch gesessen und uns Leckerlies gegeben. Sie hat ab und zu mal ins Maul und in die Ohren geschaut. Lustiger Stress mit vielen leckeren Häppchen!

Liebe Grüße an alle meine Freunde in der Teufelsbande
Emmi / Femi !!! :):):)

Share/Save/Bookmark

Hipp, hipp, hurra heute hat unser Paul Geburtstag

Sonntag, 16. Februar 2014

und wird schon 7 Jahré alt!!!

paul_geb

Süsser kleiner Beardiemann, an unserem Paulchen ist alles dran! Vom Teufelchen, bis Frechdachs und bunter Hund, die Hauptsache ist, Du bleibst gesund!
Alles, alles  Liebe zum Geburtstag und dicke Bussis von Deinen Mädels der Beardies von der Teufelsbande!!! :):):)

Share/Save/Bookmark

Pitu und Chilli aus Köln

Montag, 10. Februar 2014

senden Euch allen viele liebe Grüsse mit Ulrike und Barthel!

pitu_chilli_1

pitu_chilli

chilli_2

pitu_1

chilli_3

Hallo Ihr Lieben, herzlichen Dank dafür!!!  Sehr gerne wären wir dabei gewesen in der Normandie, doch wir sehen uns bestimmt noch dort in diesem Jahr!:):):) Dirty freut sich schon auf ihren Bruder Chilli und Aiyana erst auf ihren Bruder Pitu, next level trained by Aiyana Part 2!!! Und wir erst!!! Allerliebste Grüsse senden Euch Rosi und Gaby mit dem Rest der Beardies von der Teufelsbande! :):):)

Share/Save/Bookmark

Chica und Michael aus Kamen

Sonntag, 09. Februar 2014

wollten gerne wieder mal “hallo” sagen und den Geschwistern des C-Wurfes zum 3.  Geburtstag (03.02.2014) nachträglich gratulieren!!!

Flying Chica!

Flying Chica!

Ihr wisst ja, die Gaby wird immer lahmer! Deshalb an dieser Stelle alles, alles Liebe an meine Beardiegeschwister aus dem C-Wurf der Beardies von der Teufelsbande, dicke Kunddels an Euch alle von Chica und Michael aus Kamen!!! :):):)

Share/Save/Bookmark

Viele liebe Grüsse von Paula/Eliza aus Hessen

Samstag, 08. Februar 2014

Hallo ihr Lieben,
ich sende euch die allerherzlichsten Grüße. Ich hoffe euch allen geht es so gut wie mir.

paula_1

Ich habe mich bei Doris und Bernd sehr gut entwickelt. Inzwischen wiege ich 19,5 kg, ich fresse aber auch für mein Leben gern. Das kann auch schon mal in die Hose gehen, weil ich am Misthaufen etwas gefressen hab, was mir nicht bekommen ist. Dann hab ich mal Durchfall bekommen und musste Medizin nehmen. Ich glaube Canikur hieß das Zeugs. Nach ein paar Tagen war alles wieder gut.

paula_2

Am liebsten stibitze ich Doris und Bernd aber die Strümpfe - leider hat sie die gut riechenden Nylons weggeräumt……….die Wintersocken tuns aber auch. Dann schnapp ich sie mir und mein Frauchen rennt mir durchs ganze Haus hinterher. Das finde ich toll!!!!

paula_3

Ansonsten springe ich gerne und gehe sehr gerne mit Herrchen und Frauchen spazieren. Dann nehmen wir immer die Frisbee-Scheibe mit. Da kann ich mal zeigen was ich so drauf habe. Ich fange die Frisbee-Scheibe im Flug. Leute ich kann euch sagen, das klappt richtig gut und es macht eine Menge Spaß und Frauchen sagt, davon wird man richtig müde!

paula_4

Im Urlaub war ich auch schon. Wir hatten im Herbst schöne Tage in Garmisch. Dort hat es mir gut gefallen.

paula_5

Ich bin Seilbahn gefahren und habe viele Kumpels getroffen mit denen ich herumtollen konnte.

paula_6

paula_7

Einmal habe ich auf einer Wiese die Pferde auf einen Haufen zusammen getrieben (was müssen die auch in der einen und andere in der anderen Ecke stehen- wenn sie zusammen stehen frieren sie wenigstens nicht).

paula_8

paula_9

Frauchen und Herrchen hatten aber richtig Angst um mich - muss man aber nicht, ich bin doch ein “Teufelsweib”.

paula_10

Herzlichen Glückwunsch auch zu den vielen kleinen Teufelskindern von Topas und Connor. Die Kleinen sind echt gelungen und Rosi und Gaby hatten wieder mal alle Hände voll zu tun. Sie sind alle sehr süüüüß und wunderschön- so wie ich und meine Geschwister.

paula_11

Ich habe es bei meinem Herrchen und meinem Frauchen aus Hessen gut getroffen und Bernd und Doris sagen sie seien sehr froh, dass sie mich haben. Gelegentlich sagen sie manchmal:”Schau mal das hat Beverly auch immer gemacht”. Ich kenn keine Beverly - aber ich nehm das mal als Kompliment!

Ich wünsche meiner allerliebsten Mama Aiyana, Oma Mexx, Dirty, Paul und meiner Schwester Gipsy und natürlich meiner liebsten Rosi und meiner liebsten Gaby alles Liebe und Gute!!!

Es grüßen Paula und Familie!

Hallo Ihr Lieben in Hessen, superschön die Bilder von Paula/Eliza, herzlichen Dank dafür! Das haben wir doch sofort gewusst, dass Paula/Eliza es bei Euch sooo toll getroffen hat, daran haben wir keine Sekunde gezweifelt!!! :):):) Die Sache mit dem Strümpfen-Klau wird Euch wohl auch weiterhin verfolgen, doch so einem richtigen Teufelsmädchen fällt immer was ein und wer vorher schon mal einen Beardie hatte, den wird so schnell nichts mehr überraschen!!! Da die Gaby immer lahmer wird, muss sie nun selbst alle Geschwister von Paula/Eliza aus dem E-Wurf zum 1. Geburtstag recht herzlich grüssen und viele dicke Kuddels von ihr senden!!! So, das hat sie nun davon! :):):)
Allerliebste Grüsse senden Euch Rosi und Gaby mit dem Rest der Beardies von der Teufelsbande!!!

Share/Save/Bookmark

Hallo aus Herne von Finlay und Quinta

Freitag, 07. Februar 2014

mit Noreen und David!!!

Hallo Rosi und Gabi,

nun ist Finlay schon seit 4 Wochen bei uns und wir sind überglücklich darüber. Der kleine Mann ist wirklich toll und macht uns große Freude.herne_7

Quinta und Finlay verstehen sich super - die beiden spielen jeden Tag miteinander und toben bis zum Umfallen.
Mittlerweile liegen sie auch zusammen und schlafen nebeneinander. Sie sind von Kopf bis Fuß ein Rudel geworden. Natürlich hat er Quinta was die Größe angeht schon eingeholt und auch vom Gewicht her hat er ordentlich zugenommen - er wird bestimmt mal ein großer stattlicher Rüde werden.
herne_2

Finlay ist schon so gut wie Stubenrein -  nur ganz selten hinterlässt er uns eine Pfütze - aber auch das wird noch.

herne_3

Auch das Autofahren ist für ihn kein Problem mehr. Sitz, Platz und Aus kann er schon recht gut in der Wohnung - draussen ist es natürlich schwieriger - er lässt sich noch schnell ablenken.
herne_8
Mittlerweile kann er schon alleine bleiben er weint oder bellt überhaupt nicht.
Auch unsere Möbel hat er bisher nicht angekaut - und benutzt immer schön seine Spielzeuge - die hier überall in der Wohnung verteilt sind.
herne_9
Süß ist auch, immer wenn er Hunger hat legt er sich vor die Hundenäpfe und wartet. Die Nächte schläft er super durch und an unseren Alltag hat er sich schon gewöhnt.
herne_1
Unsere Hasen sind für ihn kein Problem - er schnuppert nur interessiert. Ansonsten kann man nichts schlechtes berichten - alles super…. =) Mal gucken was die Zeit noch bringt ;)
Was Finlay aber mit sicherheit ist - ein riiiiiiesen Sturkopf - es kostet manchmal viel Geduld ihn von etwas zu überzeugen, aber wenn die Leckerchen kommen - dann haben wir gewonnen. *grins*
herne_4
Und er ist ein laufender Staubsauger, dass ist manchmal schon nervig weil man immer aufpassen muss wann er sich wieder heimlich etwas schnappt. Natürlich tragen wir ihn noch die Treppen hoch, nur manchmal lassen wir ihn selber laufen damit er das natürlich lernt - lustig ist - er hüpft die Treppen wie ein Kanguru hoch.
herne_5
Den Reiterhof hat er auch schon kennengelernt - er hatte überhaupt keine Angst vor den Pferden - er interessierte sich mehr für die Pferdeäpfel.
Bei meiner Freundin war er letztens mit zu Besuch und hat sich gut gemacht, auch neue Umgebungen machen ihm nichts aus - er ist nach wie vor super entspannt und freundlich zu allen und jedem.
herne_6
Auf der Straße wurden wir schon mehrmals angesprochen was für ein schöner Hund das ist und welche Rasse das sei - da ist man natürlich stolz wie Oskar. =)
Wir hoffen ansonsten geht es euch gut.
Viele liebe Hundeschmatzer von Finlay und Quinta.
Liebe Grüße
Noreen und David!
Hallo Ihr Lieben, prima, dass alles so wunderbar klappt mit dem “kleinen” Finlay und Quinta!!! Das wussten wir doch sofort!!! Auch Rosi ist wahnsinnig stolz. Ganz bestimmt wird er ein stattlicher Beardierüde und den Dickkopf hat er von Mexx über seinen Vater mitbekommen. Doch Finlay ist zuckersüss und total liebenswert! Viele liebe Grüsse von allen Zwei- und Vierbeinern der Beardies von der Teufelsbande! :):):)

Share/Save/Bookmark

Wanderbare Grüsse aus der Rhön!

Donnerstag, 06. Februar 2014

Hallo Ihr lieben Teufel,

hier bin ich - die Frieda - ich habe mich so lange nicht bei Euch gemeldet, weil ich mit meinem neuen Rudel im Urlaub war. Urlaub kannte ich noch nicht aber das ist fast wie zuhause, nur ohne Alltag - wie dem auch sei, Urlaub kann ich jetzt ;-) Ich habe mich im Hotel echt brav benommen und auch im Restaurant war ich nur ein klitzekleines Teufelchen - aber nur gaaanz kurz :o)

rhon_1

Und was soll ich Euch sagen - ich habe das erste Mal im Leben Schnee gesehen! Das war vielleicht aufregend und für einen kleinen Moment habe ich echt doof geschaut. Als ich dann aber begriffen habe, dass ich auf diesem weißen Teppich mein Geschäft erledigen darf war ich echt glücklich. Sonst hätte ich vermutlich sehr weit laufen - beziehungsweise mich tragen lassen müssen :o) Übrigens sagt Herrchen, dass ich schon ordentlich zugenommen habe. Allerdings bin ich noch nicht dahinter gekommen ob das nun gut oder schlecht ist…

rhon_2

Ich schicke Euch einfach mal ein paar Bilder von uns im Schnee. Dann könnt Ihr auch sehen wie eine Beardiebande aussieht, die in der Rhön ihre “dullen 5 Minuten” in einer Schneewehe verbracht hat. Herrchen und Frauchen waren danach ordentlich mit unserer “Enteisung” beschäftigt - aber der Spaß war es uns wert :o)

rhon_3

So Ihr lieben 2- und 4-Beiner der Familie Teufelsbande! Mein neues Rudel und ich senden Euch und allen Verwandten und Bekannten der grooooßen Beardiefamilie viele liebe Grüße!

Bis bald,
Eure Frieda

Hallo Ihr Lieben im Sauerland, ja das stimmt - Urlaub können unsere Beardies gut. Ob mit Schnee oder ohne, das passt immer! Die “kleine” Frieda schaut so richtig süss aus und fühlt sich beardiewohl in ihrem Rudel, das sieht man doch gleich!!! :):):) Dicke Knuddels an alle Beardies und an Euch viele liebe Grüsse von Rosi und Gaby mit den Beardies von der Teufelsbande!

Share/Save/Bookmark

Friedrich von der Teufelsbande

Mittwoch, 05. Februar 2014

grüsst all seine Geschwister mit den neuen Welpenfamilien

und sendet viele liebe Grüsse aus Süddeutschland mit Daniel, Julia, Hugo und Paula!!!

Hallo Ihr Lieben, herzlichen Dank dafür!!! Auch die Kinder haben einen Riesenspass mit dem kleinen Friedrich!!! Wie wir gehört haben war Friedrich schon in der Schule der Kinder mit dabei und die Lehrer sind ganz begeistert von ihm!!! Toll, dass Ihr alle soooo zufrieden seid inclusive Omas und Opas!!! Herzlich liebe Grüsse von Rosi und Gaby mit den Beardies von der Teufelsbande!!! :):):)

Share/Save/Bookmark